Das gute Stück

Mein Macbook Air habe ich mir vor zwei Jahren gekauft, als er gerade neu heraus gekommen ist. Da diesen Laptop damals noch nicht viele Menschen besaßen, war ich sehr stolz auf das gute Stück! Als ich dann damit ein paar Monate für ein Praktikum nach New York gegangen bin, hatten ihn natürlich schon mehr Leute :-)

Jedoch habe ich ihn bis heute, und ich bin stets mit zufrieden gewesen. So sieht er aus:

macbook air

das ist mein schönes macbook air, www.vritesh.com

Auf dem Foto sieht es fast so aus, als ob das macbook fliegen würde, so leicht sieht es aus! Mit 1,35 Gramm ist es wirklich sehr leicht in der Tasche- fast so, als ob man vergessen würde, dass man das macbook mit sich herum trägt. Auch vom Design her hat es mich total überzeugt. Durch das flache Gehäuse liegt es wie ein normaler Block in der Tasche. Da das macbook jedoch nicht einfach “lose” in der Tasche liegen kann, braucht es einen Schutz- eine sogenannte Laptoptasche.

Bei der Auswahl meiner Laptoptasche habe ich sehr lange gebraucht. Wenn man in den Apple Store geht, findet man dort nur graue über schwarze, langweilige und eintönige Laptoptaschen. Auch in anderen Läden habe ich nie die Laptoptasche gefunden, die zu mir passt. Somit beschloss ich in Online-Stores zu suchen und gab des öfteren Begriffe wie “schöne Laptoptasche” ein. Es dauerte lange, aber irgendwann bin ich durch diesen Blogeintrag auf eine sehr schöne Möglichkeit gestoßen, sich seine eigene Laptoptasche selber zu gestalten. Ihr hört ganz richtig: Selbst gestalten!! Das heisst, ihr könnt euch nicht nur eure eigene Reisverschlussfarbe aussuchen, sondern auch eure Lieblingsfotos, Lieblingsdesigns/grafiken auf die Tasche drucken lassen. Wenn im Frühling die Farbe “pink” mal wieder im Trend liegt, kann man sich zum Beispiel eine komplett pinke Laptoptasche designen. “Kleider machen Leute”, und wie man seinen Laptop schützt, sodass es immer noch gut aussieht macht diese Laptoptasche möglich! Vor allem kann man sich zu jedem Outfit eine andere Laptoptasche gestalten :-) Natürlich wird das auf Dauer zu teuer, haha, aber wenn man sich eine tolle Laptoptasche gestaltet, die zu vielem passt, kann man diese jeden Tag mit sich herum tragen. Es besteht sogar die Möglichkeit, einen Trageriemen (lange Version) oder auch Tragehenkel (kurze Version) an seine Laptoptasche nähen zu lassen. So sieht zum Beispiel eine etwas buntere Version aus, die ich mir selber gestaltet habe :-)